Unsere Filmprojekte

Aus heiterem Himmel

 

Gemeinsam mit der Nocase inklusive Filmproduktions gGmbH (www.nocase.de) werden zurzeit Aufklärungsfilme zum Thema Epilepsie von Kindern mit Kindern für Kinder produziert.

 

Aus heiterem Himmel, so kann man das unvorhersehbare Auftreten von Anfällen ganz gut beschreiben. Unsere Akteure und Filmemacher haben entweder selbst eine Epilepsie oder Angehörige mit Epilepsie. Unter der Leitung von Claudia Schmoldt und Mireille Schauer erarbeiten die Teilnehmer Drehbücher zu Themen wie Erste Hilfe bei einem Grand Mal-Anfall, wie sehen Absencen aus, was sind Sturzanfällen usw. In kindgerechter Form und in einfacher Sprache erklären die Kinder, was im Notfall zu beachten ist, wie man sich im Anfall fühlt, warum Anfälle behandelt werden müssen und vor allem wie sie mit Kindern mit Epilepsie umgehen.

 

Aktuell ist der Film „Erste Hilfe bei Epilepsie - Grand Mal-Anfall“ verfügbar, weitere Filme werden folgen. Die DVDs mit den Filmen können bei uns bestellt werden (gerne gegen eine Spende):

 

epilepsie bundes-elternverband e.v.

Am Eickhof 23

42111 Wuppertal

Tel. 0202 – 298 84 65
kontakt(at)epilepsie-elternverband.de
www.epilepsie-elternverband.de

 

Wir danken der mhplus Betriebskrankenkasse für die großzügige Förderung dieses Projektes nach § 20 h SGB V und der Nocase gGmbH für die engagierte Umsetzung.