famoses

(Modulares Schulungsprogramm Epilepsie für Familien)

Das Programm richtet sich an Kinder mit Epilepsie im Alter von 8-12 Jahren und/oder Eltern/Angehörigen. Es besteht aus zwei unabhängigen Teilen, der Elternschulung und dem Kinderkurs.

Die Ziele der Schulung sind vielfältig: Vermittlung von Wissen und Informationen, Reflektion von Einstellungen und Meinungen und Erarbeitung von Strategien und Verhaltensweisen, um im Alltag besser mit dieser chronischen Erkrankung zurechtzukommen. Gemeinsam geht es um die Auseinandersetzung mit der Krankheit und ihren Folgen für die betroffenen Kinder und ihre Familien. Gemeinsam geht es auch um die aktive Suche nach Bewältigungsformen, die in jeder Familie ganz unterschiedlich aussehen können. Der Austausch mit anderen Betroffenen wird von Kindern und Eltern als besonders ermutigend und unterstützend erlebt.

Der Kinderkurs nimmt die Kinder mit auf eine virtuelle Schiffsreise. Die Kinder lernen Schiffsknoten, sie begeben sich auf Schatzsuche und steuern verschiedene Inseln an, auf denen sie vieles über Epilepsie spielerisch entdecken können. Nach der Seereise erhalten die Kinder ein „Kapitänspatent“.

Der Elternkurs ist parallel zum Kinderkurs gestaltet und wird mit entsprechenden Inhalten angeboten. Diesen Kurs können auch Eltern oder Angehörige besuchen, deren Kinder aus unterschiedlichen Gründen am Kinderprogramm nicht teilnehmen können.

Kontakt:
MOSES-Geschäftsstelle:
Frau Bettina Hahn
Rußheider Weg 3, 33604 Bielefeld
Tel.: 0521 2700127
info(at)famoses.de
www.famoses.de